Erfolgreiche Trainingswoche

Endlich konnte ich mal eine nach meinen Vorstellungen geplante Trainingswoche absolvieren.

Montag Start mit einem Tempodauerlauf. Insgesamt waren 13,35 km mit einem 10 km Tempolauf, nun gut, das mit dem Tempo ist sicherlich noch steigerungsfähig. Wobei, jetzt wo ich mir die Zwischenzeiten nochmal so ansehr, kann man eher von einem

Lauf 12.03.18

Steigerungslauf sprechen. Gestartet mit einer 4:55 und dann gesteigert bis auf 4:21, zwischendurch auch mal wieder eine 4:30. Ich war zufrieden damit.

Am Mittwoch dann ein Intervalleinheit. 17x200m mit 200m Trab Pausen. Ich habe diese Einheit immer geliebt, das habe ich früher sicherlich auch schon mal hier geschrieben. Das schöne ist, bevor die Oberschenkel anfangen zu brennen, sind die 200 Meter auch schon vorbei. Allerdings merkt man irgendwann, das man noch nicht so wirklich Fit ist, wenn aus den Trab Pausen Geh Pausen werden 😉 Aber auch mit dieser Einheit war ich sehr zufrieden. Die Knochen, Sehnen und Muskeln machen das auch alles wieder mit, das freut mich natürlich am meisten.

Lauf 14.03.18

Heute dann zum erneuten Winteranfang dann der Lange Lauf. In den letzten Wochen gab hier immer wieder ein auf und ab. Mal kann man tatsächlich von einem Langen Lauf sprechen, mal dann eher nicht. Das kommt manchmal aber auch darauf an, wieviel Zeit ich denn tatsächlich habe. Hier gibt es bei Relive ein Video über meinen heutigen Lauf.  https://www.relive.cc/view/1456907456

Lauf 17.03.2018

Durch die erneuten kalten Ostwind hatte ich auf dem Rückweg ein schönes, teilweise schmerzhaftes Schnee- und Eispeeling. Zwischendurch musste ich sogar mit geschlossenen Augen gelaufen, da mir diese kleinen Eiskugeln direkt in die Augen geflogen sind. So macht mir das keinen Spaß. Hoffen wir dann mal, das dann bald der Frühling kommt und man sich nicht mehr so sehr einpacken muss.

In diesem Sinne, allen ein schönes Wochenende.

Strecke: 25 km; Zeit: 2:17:06; Pace: 5:29; Puls: 155; Trittfrequenz: 162/167

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.