Training – Langer Lauf

Leider hat sich die Renovierung des Kinderzimmers doch als langwieriger heraugestellt, als gedacht. Und dann stand auch noch ein Besuch des gelben Möbelhauses auf dem Programm. Super, wieder nichts mit dem Langen Lauf am Samstag, aber Sonntag musste es sein.

Aber erst das Zimmer wieder soweit herstellen, das Sohn wieder einziehen kann. Und somit den ganzen Tag auf heißen Kohlen, endlich raus auf die lange Runde. Dann endlich waren wir mit allem fertig und ich konnte raus, allerdings hatte der Wind mal wieder ein wenig zugenommen, so dass es wieder sehr anstrengend war.

Und somit sind es diesmal auch wieder „nur“ 22,5 km geworden. Den Marathon werde ich mir wohl abschminken können. Ich bin zwar in einer Zeit von 01:45:11, also mit einem Schnitt von 4:41 gelaufen, aber so wirklich zufrieden bin ich mit der Länge nicht.

Aber dafür hat Laufmonster Manuel beim 3. St. Wendel Marathon so richtig eine super Zeit rausgehauen. Meinen absoluten Respekt. Den Artikel solltet Ihr mal lesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.