Trainingspläne – gemäßigt oder hart?

Habe die neuen Pläne von Peter Greif bekommen 8| Und da geht es ab übernächster Woche mit der Vorbereitung auf Hamburg los. Puh, das wird hart! Aber eigentlich will ich ja meine Zeit aus dem letzten Jahr doch um einiges verbessern. Die Frage ist nur, werde ich mich nach diesen Plänen nicht überanstrengen? In den letzten Jahren bin ich eigentlich mit den Greifplänen sehr gut zurecht gekommen. Konnte meine 10 km Zeit von 48:31 im Jahr 2004 auf 37:04 in 2008 verbessern. Größere Verletzungen hatte ich bisher auch noch nie gehabt. Was mich allerdings etwas stört, dass die Pläne sehr starr sind. Anpassungen sind nur alle 4 Wochen möglich und der Einbau von Vorbereitungsläufen oder Wettkämpfen ist etwas schwierig. Großer Vorteil ist natürlich, der persönliche Kontakt mit Peter Greif. Wenn er auch sicherlich ein harter Trainer ist, man kann ihn alles Fragen und man bekommt auch eine Antwort.

Ich wollte aber nach nun 4 Jahren auch mal einen anderen Plan ausprobieren und so bin ich auf www.vicsystem.com gekommen und ich muss sagen, das Konzept und die Umsetzung finde ich sehr gut. Ich kann meine Trainingstage frei angeben, gesteuer wird der Plan über einen 4 km Testlauf oder aber durch einen Laktatstufentest. Nach jeder Trainingseinheit trägt man die Zeiten ein und speichert dieses Feedback ab. Der Plan wird durch dieses Feedback automatisch aktualisiert.

Ich kann nicht wirklich einen Plan besonders empfehlen. Ich finde sie beide sehr gut und man kann beide Pläne kostenlos testen. Das einzige, was man selbst machen muss, ist natürlich laufen, laufen, laufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.