Erster Abendlauf für 2017

lauf-18-01-17

Wie man schon im Titel des Bildes sehen kann, bin ich noch immer nicht über den Berg mit diesem linken Knie! So langsam verliere ich die Geduld. Schonen hat nichts gebracht, viel dehnen scheint auch nicht so richtig was zu bringen. Beim los Laufen war es noch sehr unrund und ich war schon wieder kurz vor dem Abbruch, aber ich habe mir gesagt, egal was das Knie macht, diesen 10er ziehst du heute durch. Mit jedem weiteren Kilometer wurde es auch besser, die „Unwucht“ war dann irgendwann auch weg und so bin ich zwar mit leichten Schmerzen gelaufen, aber dafür war es auch vom Tempo her ganz ok.

Vor allem beim Blick auf die Waage (ich habe es tatsächlich getan) + 5 Kilo mehr als das Zielgewicht und 7 Kilo mehr als mein Kampfgewicht. Ohje, dass muss ganz dringend und schnell anders werden. Gesundheitlich schien soweit wieder alles in Ordnung zu sein, abgesehen von dem Knie. Was jetzt auch noch kommen sollte, wären ein paar mehr Temperaturgrade – ich finde der Winter war jetzt lang genug da.

Ob es einen Zusammenhang mit dem „Übergewicht“ und den Schmerzen gibt – wer kann das schon sagen. Ich würde jetzt mal behaupten – Nein! Aber was ganz sicherlich nicht sehr förderlich ist, ich sitze mal wieder den ganzen fest im Bürostuhl, da ich zur Zeit echt wieder unheimlich viel zu tun habe. Aber so als „Erbsenzähler“ ist der Anfang eines Jahres immer die Zeit, wo es sehr viel zu tun gibt.

Übrigens hatte ich für die ISPO Anfang Februar eine Einladung bekommen, inklusive einer Teilnahme an einem Laufschuhsymposium. Ich wäre so gerne da hin gefahren, aber leider kann ich zeitlich nicht daran teilnehmen. Es gab auch schon einige Informationen, über neue Technologien – aber darüber darf ich jetzt noch nichts schreiben. Ich hoffe, ich bekomme da noch mehr Informationen und würde diese dann auch, wenn ich darf, mit euch teilen.Schade das ich keine Zeit habe. Vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr.

Strecke: 10,01 km; Zeit: 52:35; Pace: 5:15; Puls: 159/171; Trittfrequenz: 164/175

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.