Planung für 2016

Hier ist meine vorgesehen Planung für das Jahr 2016. Nachdem die letzten beiden Jahre durch meine Verletzung eher ruhig war, soll dieses Jahr wieder ein richtiges Läuferjahr werden. Da ich ab diesem Jahr auch in eine neue Altersklasse komme, bin ich echt mal gespannt, wie ich bei den Wettkämpfen, gerade beim REA Cup abschneiden werde. Einen Lauf konnte ich leider noch nicht aufführen: der Run am Nürburgring ist noch nicht terminiert. Hier würde ich gerne dieses Jahr mitlaufen. 

Wenn ich mir die Liste so anschaue, habe ich mir echt viel vorgenommen, aber ob ich dann wirklich bei jedem Lauf dabei sein kann, wird sich zeigen. Schließlich gibt es ja auch noch die Familie und meine Jungs haben auch recht viele sportliche Termine an den Wochenenden. 

Wettkämpfe im Rahmen des Rhein-Erft Akademie Cup:

13.03.16 – Donatuslauf -10 km

28.03.16 – Kerpener Stadtlauf – 10 km

15.05.16 – Rund um den Otto-Maigler-See -HM

21.05.16 – Brühler Stadtlauf – 10 km

17.06.16 – Horremer Abendlauf – 10 km

10.09.16 – Wesselinger Rheinufer-Lauf – HM

17.09.16 – Bedburger Citylauf – 10 km

Hier müssen mindestens 4 Läufe absolviert werden, davon mindestens ein Halbmarathon.

Wo ich auf jeden Fall starten werde:

21.02.16 – Laufmonster Charity-Marathon

20.03.16 – Venloop HM

10.04.16 – Deutsche Post Marathon Bonn – HM

25.09.16 – Citylauf Erftstadt – 5 + 10 km

02.10.16 – Köln Marathon – HM oder M ?

Hier überlege ich noch:

06.03.16 – Rund um das Bayerkreuz – 10 km

31.03.16 – Beueler 10er – 10 km

08.05.16 – Frechener Frühlingslauf – 5 km

Also, lassen wir es mal richtig krachen. Das Training läuft zur Zeit auch sehr gut, so dass ich echt zuversichtlich bin, aber es kann manchmal auch völlig anders kommen.

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

7 Kommentare

  1. Freut mich sehr dass es bei dir bergauf geht. Ich wünsche dir dass du gesund bleibst und alle Rennen laufen kannst. Natürlich auch gute Platzierungen in der neuen AK 😉
    Vielleicht klappt´s ja doch noch mit einem Treffen denn ich überlege im Moment noch welcher Herbstmarathon es sein soll. Köln steht auch zur Auswahl…mal sehen.
    Also hau rein…und immer schön laufen lassen 🙂

    1. Danke dir Wolfgang. Ob ich wirklich alle Rennen laufen kann oder werde, das bezweifel ich schon, aber mal sehen. Mit einem Treffen sollten wir auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten – Köln ist sicherlich eine Reise wert, zumal es der 20. Marathon wird. Wir bleiben in Kontakt 😉

  2. Whow, das ist eine ambitionierte Jahresplanung. Respekt, Respekt! Ich wünsche Dir dafür viel Erfolg – aber in erster Linie, dass Du gesund und verletzungsfrei bleibst!

    1. Hi Eddy, danke dir. Soweit ich mich erinnere, willst du doch auch beim Venloop dabei sein? Vielleicht schaffen wir dann ja mal, uns zu treffen.

      Für dich weiterhin viel Gesundheit und weiter so!

  3. Denke, du stehst mir keinen Milimeter nach was deine Jahresplanung betrifft! Alles Gute und der PG (Peter Greif) wird dich schon auf Vordermann bringen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.