Eine gute Woche liegt hinter mir

Das war mal wieder eine gute Woche, mit fast 60 Kilometer und insgesamt vier Einheiten bin ich schon recht zufrieden. Allerdings ist der Lange Lauf am Samstag mit „nur“ 17 Kilometern etwas zu kurz ausgefallen.Kilometer pro Woche Einen Grund kann ich aber nicht sagen, war einfach so. Auch meine Bäckerrunde am Sonntag morgen war wieder mit dabei. Ganz ruhig und locker, das Tempo bei gemütlichen 6:11 pro Kilometer, wobei ich echt sagen muss, ich finde das fast noch anstrengender als im Wohlfühltempo. Dafür lag der Puls im Durchschnitt bei 134 Schlägen, aber aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit habe ich ganz ordentlich geschwitzt.

Zum Einsatz kamen bei dieser Einheit wieder mal meine Mizuno Universe 5. Absolut platt die Dinger, keine Dämpfung, quasi wie Barfußlaufen. wpid-20150913_081810.jpgDas strengt zwar zusätzlich noch mal an und nach so einem Lauf von 12 Kilometer, da spürt man die Achillessehne schon, wenn man sonst Mizuno Universe 5nur mit Schuhen und Dämpfung unterwegs ist. Aber ich versuche damit, mindestens einmal in der Woche zu Laufen, um meinen Laufstil (mehr Mittel- und Vorfuß laufen) zu verbessern.

Am Samstag steht mein erster Wettkampf in diesem Herbst an. Bin gespannt was das gibt. Ich habe echt keine Ahnung, was ich so drauf habe, wahrscheinlich gehe ich das Rennen wieder viel zu schnell an und breche dann nach hinten völlig zusammen. Man wird sehen.

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.