3. Lauf über 31,11 km

Weiter geht es in der Vorbereitung. Dritter Lauf über die 30 km und wie schon letzte Woche angekündigt, wollte ich den Puls/Tempo noch etwas mehr senken. Schließlich hatte ich schon genug Tempo in den Beinen in dieser Woche.
Anfangs klappte das auch wirklich super. Den Puls konnte ich immer schön unter der 150er Marke halten, das Tempo pendelte sich bei rund 5:08 pro Kilometer ein. Jetzt kommt allerdings das Aber: Bis zum Kilometer 10 ging das auch, danach war der Puls nicht mehr zu halten, bzw. ich hätte das Tempo noch weiter reduzieren müssen.

Vielleicht hatte ich meinem Körper in der dieser Woche einfach zu viel abverlangt. Neben dem Lauftraining war ich noch zweimal im Studio, was ich eigentlich ja regelmäßig mache, aber ich habe bei einigen Geräten im Milon-Zirkel die Gewichte erhöht, soll ja auch was bringen.

Ab dem elften Kilometer ging der Puls dann über 150, ab Kilometer 23 über die 160, ab Kilometer 29 dann auf über 170 und am Ende sogar bei 174 – alles natürlich im Durchschnitt. Anfangs hatte ich ja sogar noch daran gedacht, heute mal über die 35 Kilometermarke zu laufen, aber ich war so fertig, das ich echt froh war, dass ich die Runde geschafft hatte.

Es kann ja nicht immer alles perfekt laufen. Die Kilometer habe ich geschafft, die nächste 30er Runde wird dann kommenden Samstag ein Wettkampf: Wesseling – Bonn – Wesseling. Da freue ich mich richtig drauf.

Strecke: 31,11 km; Zeit: 2:38:55; Pace: 5:07; Puls: 154/176 (77%/88% HFmax)

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/367958007

Ein Kommentar

  1. Hallo Kay, so ist es nun mal.
    Einmal läuft es super und das andere mal…. die drei großen W`s.
    Aber Hut ab, daß Du trotzdem die 30 gelaufen bist.
    Viel Spaß beim Wettkampf.
    Bis bald.
    LG Viola

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.