Mizuno Wave Universe 5 – Minimalismus in seiner besten Form

01_UNISEX WAVE UNIVERSE 5

+++++ Pressemitteilung +++++

Mizuno präsentiert zum ersten Mal den Wave Universe 5, einen Wettkampfschuh, der Grenzen überwindet. Mit 10% weniger Gewicht als sein Vorgänger ist der Wave Universe 5 das leichteste Racing Modell auf dem Markt. Er wiegt kaum mehr als eine Feder und wurde konzipiert für Läufer, die einen Performance Schuh für Distanzen bis zu 10 Kilometer suchen.

Technologie
Der für den Wettkampf entwickelte Wave Universe 5 ermöglicht eine optimale Beschleunigung mithilfe der verbesserten und leichteren G3 Außensohle. Deren besonders guter Grip beim Auftreten und Abrollen für ein extrem effizientes und dynamisches Laufen sorgt. Das neue U4iC (ausgesprochen „euphoric“ – „euphorisch“) Zwischensohlenmaterial bietet im Verhältnis dazu eine hervorragende Dämpfung. Sie ersetzt das ap+, wodurch das Gewicht des Wave Universe 5 auf 95 Gramm reduziert werden konnte – ganze 15 Gramm leichter als sein Vorgängermodell.

Universe 5

Wie man es von einem minimalistischen Schuh erwartet, hat der Schuh außerdem eine geringe Sprengung von 5/8mm, die ein Auftreten auf dem Mittel- und Vorfuß fördert und effiziente und schnelle Läufe ermöglicht.

Tragekomfort & Design
Auch optisch steht der Wave Universe 5 ganz im Zeichen der Geschwindigkeit. So wurde der Look des Schuhs einem japanischen Renntrikot nachempfunden und die Jahreszahl 1906 erinnert an die Gründung des Unternehmens Mizuno.
Dank seines einzigartigen Designs bietet der Minimalschuh außerdem eine optimale Belüftung im oberen Bereich, mit mehr Gewebe im Vorfußbereich und zusätzlicher Unterstützung an der Ferse und am Mittelfuß. Schuhbänder aus Fasern, die auch für das Verdrahten von Dynamit verwendet werden, geben außergewöhnlich stabilen Halt ohne beschwerend zu wirken. Das Leichtgewicht Wave Universe 5 vereint alle essentiellen Eigenschaften für einen schnellen und außergewöhnlichen Lauf.

Die Neuheiten im Überblick
– Support und perfekte Dämpfung durch die Wave Technologie und die U4iC Zwischensohle
– moderner und einzigartiger Look inspiriert durch japanische Renntrikots
– unterstützendes Fersen –und Mittelfußgewebe
– Support durch die Parallel Wave Technologie
– minimale Dämpfung mit gutem Halt durch G3 Sohle
– luftiges Gewebe im Vorfuß

Gewicht: 95 Gramm
Sprengung: 5/8 mm

+++++ Ende Pressemitteilung +++++

Mir gefällt dieser Schuh und ich würde den gerne mal testen. Vielleicht bekomme ich ja die Gelegenheit dazu. Bei 95 Gramm spürt man wahrscheinlich gar keinen Schuh mehr und ob man den auch über eine längere Strecke laufen kann?

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

2 Kommentare

  1. Hey Kay,

    sehe ich da eine 44 auf dem Schuh? Allein aus diesem Grund müsste ich mir den zulegen. Allerdings ist die Aussage „… Distanzen bis zu 10 Kilometer“ nicht unbedingt der Schuh, der für mich geeignet ist … aus Gründen 😉

    Werde ihn aber sicherlich im Laden mal an die Füße schnallen. Bin ja eh ein ausgesprochener Mizuno Fan!

    Gruß vom VB
    Mäx

    1. Hi Mäx,

      das sieht so aus, als stände da eine 44. Allerdings habe ich bisher auch nur diese Fotos, den Schuh leider noch nicht in der Hand gehabt.

      Ich denke mal, man kann diesen Schuh bestimmt auch für längere Strecken nutzen, wenn man es gewohnt ist, aber bei deinen Entfernungen…. 😉

      VG Kay

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.