10 km Form-Überprüfungslauf

Leider dann heute nur gerade so die erwartete Standardleistung etwas unterboten. Gestern habe ich im Studio zum ersten Mal die Einstellungen der Gewichte im Zirkel erhöht und prompt hatte ich heute richtig schwere Beine. Da kam dann dieser Form-Überprüfungslauf von 10 km eher ungelegen. Da konnte dann auch der Rote Bete Saft nicht helfen :-/

Die Vorgabe war ein Tempo zwischen 4:08 und 3:50 wobei Peter Greif die folgende Interpretation des Ergebnisses vorgab:
41:20 min = erwartete Standardleistung auch an schlechten Tagen
40:10 min = gute Form
39:10 min = sehr gut – Bestform
38:20 min = überragend – Superform

Am Anfang konnte ich noch teilweise eine 4er Zeit laufen, aber mit zunehmender Dauer, ließen die Kräfte nach und das nasskalte Wetter mit Schnee und Wind taten ihr übriges. So wurde es eine 41:09 – damit bin ich zwar nicht so wirklich zufrieden, aber sagen wir einfach mal, heute war ein schlechter Tag ;D

Bin jetzt aber echt geschafft, freue mich auf ein schönes alkoholfreies Weizen und dann auf mein Bett.

Strecke: 15 km; Zeit: 1:08:03; Pace: 4:33; Puls: 167/181

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/286818773

Laufmeister – Immer schön laufen lassen!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s