17 km intensiver DL in 4:30

Das wir immer besser. Trotz der sehr anstrengenden 19 Kilometer am Samstag durch den Schnee und wenn es hier bei uns im Flachland 10 cm gibt, dann ist das schon echt ein Wunder. Dafür war dieser Lauf durch die Winterlandschaft bei Sonnenschein wunderschön. Nachmittags ging es dann mit den Jungs zum Schlittenfahren hier bei uns in die Ville, da gibt es durch die rekultivierte Tagebaugruben dann doch ein paar Hügel.

Heute dann ein intensiver DL in 4:33 von 16 Kilometer, mit dem Hinweis von Peter Greif: wenn du an dich glaubst, dann gehe gleich auf die Endlänge von 18 Kilometer. Leider war aber meine Strecke nach 17 Kilometer zu Ende, ich hatte an mich gelaubt, nur die Strecke hat nicht gepasst. Anfangs hatte ich ein wenig Probleme das richtige Tempo zu finden, aber mit der Zeit wurde es besser. Stellenweise war die Strecke aber mittlerweile schon mit ein wenig Eis überzogen, bin gespannt, was das wieder morgen früh für ein Spaß wird.

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/250907306

Strecke: 17 km; Zeit: 1:16:22; Pace: 4:30; Puls: 167/175

Laufmeister – Immer schön laufen lassen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.