16 km Tempolauf

So gefällt es mir schon wieder viel besser. Aber ich muss natürlich aufpassen, dass ich es nicht übertreibe. 16 km Tempolauf zwischen 4:11 und 3:58 galt es heute zu bewältigen. Der gestrige Regenerationslauf bei diesem starken Wind hatte dann doch mehr hinterlassen als gedacht. Alles etwas unrund am Anfang, aber das hat sich dann relativ schnell wieder gelegt. Ich wollte so einen Schnitt von 4:05 laufen und auch genau das habe ich geschafft. Erstaunlich finde ich aber, dass der Puls nicht über die 175 gegangen ist, obwohl ich teilweise sogar den Kilometer in 3:57 gelaufen bin.

Aber so 16 km in diesem Tempo ist doch mal nicht so einfach auf die Straße zu bringen, nach den ganzen langsamen Einheiten in den letzten Wochen. Entsprechend müde und fertig bin ich jetzt auch. Da freue ich mich doch gleich, dass Andere Sport im Fernsehen machen und ich kann mich gemütlich aufs Sofa fläzen :yawn:

Strecke: 17,68 km; Zeit: 1:14:04; Pace: 4:11; Puls: 165/175 (83%/88%)
16,00 km; Zeit: 1:05:20; Pace: 4:05

Laufmeister – Immer schön laufen lassen

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/204788085

Ein Kommentar

  1. Der Laufmeister hat es wieder krachen lassen! 🙂
    Wenn der Puls nicht so hoch geht wie sonst ist es doch wunderbar und auch wenn du jetzt müde bist ist morgen wieder alles im grünen Bereich!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.