Kurzer Lauf – für morgen alles klar

Noch einmal die Beine kurz bewegen, lockern und einfach die Vorfreude auf den Wettkampf morgen genießen. Dieser kurze, knappe Lauf über 3,1 km wirkt bei mir immer sehr beruhigend. Es war locker, die Beine fühlen sich sehr gut an, es ist alles für morgen vorbereitet.

Einzig die Garmin hatte Probleme mit dem GPS-Empfang, daher ist die Lauflinie ein wenig neben der Strecke, nicht dass jetzt jemand denkt, nun macht der Laufmeister auch noch Crosslaufen :no:

Ich freue mich richtig morgen auf den Halben, bin gespannt wozu ich in der Lage bin und direkt nach dem Zieleinlauf geht es zum Brunchen. Alles geht nahtlos in einander über.

Allen ein schönes Wochenende und tolle Wettkämpfe.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Strecke: 3,1 km; Zeit: 14:54; Pace: 4:48; Puls: keinen Gurt

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/170212361

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.