Alles hat ein Ende – auch die Regeneration

Auch nochmals an dieser Stelle, vielen herzlichen Dank an Alle, die mir zum Geburtstag gratuliert haben. Das war ja schon ziemlich überwältigend, wie viele einem so in der virtuellen Welt gratulieren :p Ab nun passt auch meine Altersangabe zu meiner Altersklasse 😉

Letzte Woche noch schön drei Einheiten im Trabschritt, davon zwei von 15 km, die dritte dann schon wieder etwas länger.

Strecke: 14,01 km (15); Zeit: 01:11:49; Pace: 5:08; Puls: 151/166 – Den ersten km hat die Garmin verschluckt
Strecke: 15,04 km; Zeit: 01:19:10; Pace: 5:16; Puls: 147/155
Strecke: 21,36 km: Zeit: 01:47:23; Pace: 5:02; Puls: 156/168 – hier musste ich zum ersten Mal wieder gegen starken Gegenwind kämpfen, ist man ja in diesem Herbst nicht wirklich gewöhnt gewesen

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/130174135
http://connect.garmin.com:80/activity/embed/130517122
http://connect.garmin.com:80/activity/embed/130825240

Ab dieser Woche aber geht es wieder los. Peter Greif zieht das Tempo wieder an. Ich will jetzt nicht wirklich behaupten, das dies nun jetzt schon unbedingt sein muss, aber irgendwann musste das ja kommen. Heute stand ein 4 km Temposteigerungslauf auf dem Programm und dies gleich dreimal. Den ersten km schön gemächlich noch in 5:12, dann steigern auf 4:54, weiter anziehen auf 4:44 und dann den letzten Kilometer auf 4:33. Hört sich ja ziemlich einfach an, aber diese Zeiten tatsächlich so zu laufen, habe ich nur teilweise hin bekommen. Ich persönlich finde das ungemein schwierig. Nun gut, das Tempo ist natürlich jetzt noch nicht ungemein schnell, aber das ist ja nur der Anfang – das wird noch ganz anders werden XX(

So hat das dann bei mir ausgesehen:
Einlaufen: 5:04
1. Einheit: 5:15 – 5:02 – 4:44 – 4:32
2. Einheit: 5:09 – 4:55 – 4:46 – 4:33
3. Einheit: 5:08 – 4:57 – 4:45 – 4:27
Auslaufen: 5:27 – 5:37
Puls: 150/166

An meinem Tempogefühl muss ich wohl noch was arbeiten, immerhin stimmte der Puls und das in diesem hohen Alter.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/131573412

Advertisements

4 Kommentare

  1. Puh – na Du haust ja schon wieder ordentlich in den Asphalt! Regeneration tatsächlich schon wieder vorbei? Dir jucken einfach die Beine – sei doch ehrlich! 😉 Saisonplanung 2012 schon fixiert?

    Grüße aus Köln!
    Mario

    1. Ein wenig jucken sie schon, aber der Plan will es so. Ich bin ja so abhängig davon.

      Saisonplanung 2012 ist noch gar nicht fixiert. Zwar habe ich mir schon mal mögliche Wettkämpfe rausgesucht, aber Entscheidungen sind noch keine gefallen.

      Doch eine schon: die Teilnahme bei Pulheimer Staffelmarathon mit den Laufmonstern, die ist schon fix.

      Grüße Kay

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s