Nachtrag Training KW 41 Teil 2

Eigentlich ist ja der Samstag der Tag für die langen Läufe. Es hat natürlich schon etwas, wenn dieser Lauf schon am Freitag erledigt ist, das freut dann vor allem die Familie!

So hatte ich mir das auch, wie letzte Woche schon, den Freitag nach der Arbeit vorgenommen, diese lange Runde zu drehen. Aber schon beim Start war klar, das wird kein Zuckerschlecken heute. Die beiden schnellen Einheiten von Montag und Mittwoch waren noch nicht so richtig verdaut und heute sollte der letzte Lange sein, zumal ich am kommenden Wochenende nicht laufen kann.

Ich hatte erhebliche Probleme, ein konstantes Tempo zu laufen. Auf der einen Seite wollte ich nicht zu langsam, auf der anderen Seite sollte schon ein ordentliches Tempo rausspringen, quasi als Generalprobe 😉 Den Puls konnte ich eigentlich immer schön unter 160 Schlägen halten, was bei mir schon eher ruhig ist. Nach 16 km wollte ich dann mal sehen, ob ich jetzt noch in der Lage bin, mein Marathontempo für Frankfurt zu laufen. Der erste Kilometer 4:24, zu langsam, mehr Gas geben, 2. km 4:14, geht doch, 3. km 4:14 ! Super, aber mehr war nicht mehr drin. Die Beine schwer wie Blei und bevor ich mir noch irgendwie eine Zerrung oder ähnliches hole, Tempo raus und die Runde ruhiger zu Ende bringen.

Diese Woche war echt hart und ich war dann auch froh, als ich nach fast 28 km wieder im „Ziel“ war. Ich denke, für Frankfurt bin ich gerüstet und nächste Woche noch mal zwei Tempoläufe, nicht mehr ganz so schnell, aber schon zügig und dann TAPERING!

Strecke: 27,88 km; Zeit: 2:11:13; Pace: 4:42; Puls: 158/174

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/121482905

Am Sonntag gab es dann wieder eine Bäckerrunde – Regeneration, diesmal ein wenig länger, aber mit „nur“ 2° C doch ziemlich frisch. Bin sogar mit Handschuhen gelaufe :no: , scheint wohl Winter zu werden.

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/121894532

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Advertisements

3 Kommentare

      1. Wird sicher nicht ganz einfach aber ich hoffe das du einen perfekten Tag erwischt. Das Wetter ist es auf alle Fälle. Werde „live“ im Internet alles verfolgen.
        Alles Gute dafür!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s