Willkommen im Jahr 2011

Allen ein schönes neues Jahr und ich hoffe, ihr seit alle genauso gut rein gekommen wir ich. Wir haben schön mit acht Kindern hier bei uns rein gefeiert. Es war sehr schön, es haben zwar nicht alle Kids durch gehalten, aber das kommt noch mit den Jahren. Es gab zwar gestern Abend leckere Cocktails, aber der Alkoholkonsum hielt sich sehr in Grenzen und daher geht es uns heute sehr gut.

Und wie beginnt man nun so als Läufer das neue Jahr, natürlich mit einem schönen Neujahrslauf. Den Silvesterlauf habe ich mir gestern geschenkt, wir hatten noch soviel vorzubereiten, da kann auch mal der Lauf ausfallen. Also nach dem ich ausgeschlafen hatte, ein schönes Frühstück, noch den Rest vom Vorabend aufräumen, wegspülen und dann anziehen und raus. Als erstes hat sich mal der Reißverschluss meiner Regenjacke verabschiedet. Fängt ja super an! Dann setzte auch schon wieder so ein fieser ekliger Regen ein, der aufgrund der Windverhältnisse eher horizontal viel. Auch die Bodenverhältnisse sind immer noch alles andere als optimal. Sollte 2011 nicht alles besser werden? Ok, geben wir dem neuen Jahr noch ein wenig Zeit B)

Die Luft war allerdings herrlich und mit der Zeit ließ der Regen auch nach und es kam sogar ein wenig die Sonne heraus. Geht doch! So bin ich dann insgesamt 23 km gelaufen. Das Tempo natürlich eher verhalten, aber das wird noch kommen.

http://connect.garmin.com:80/activity/embed/61371315

Was wird denn 2011 so lauftechnisch bringen? Als erstes starte ich nun in der M45 Klasse (man bin ich alt). Da ist die Konkurrenz hier bei uns nicht ganz so groß, vielleicht springt dann ja auch mal ein Podestplatz in der Altersklasse raus ;). Eingeläutet wird die Laufsaison traditionell mit den Laufmonstern am 16.01. beim Pulheimer Staffelmarathon. Ich werde wieder in der Staffel den ersten Abschnitt mit 7,195 km übernehmen. Ich will natürlich versuchen, meine Zeit aus dem Vorjahr zu toppen, aber Tempotraining fiel bisher ja leider aus. Mal sehen was so geht. Dann werde ich natürlich auch wieder die Cup-Serie hier im Erftkreis laufen, aber ich habe mich noch immer nicht entschieden, welchen Marathon ich nun im Frühjahr laufen werde. Zur Auswahl stehen: Rotterdam (10.04.), Düsseldorf (08.05.) oder Rhein-Ruhr Marathon Duisburg (29.05.) Das ist alles nicht so einfach. Ich denke, ich werde mir das einfach noch ein wenig offen halten, auch wenn ich dann höhere Startgebühren zahlen muss, aber wer weiß, wie lange dieses Wetter noch anhält, und wie die Vorbereitungen so weiter gehen.
Natürlich würde ich gerne auch wieder die eine oder andere Bestzeit laufen, sei es auf 10 km oder im HM. Beim Herbstmarathon soll dann endlich die 3 fallen :>, wo das allerdings sein wir, weiß ich natürlich auch noch nicht.

Bleibt eigentlich nur noch, uns allen ein, ohne Verletzungen, bei immer bester Gesundheit, gutes Jahr zu wünschen, das alle Träume und Wünsche in Erfüllung gehen und ich den einen oder anderen auch mal im realen Leben einmal Treffen werde.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

4 Kommentare

  1. Lieber Kay,

    das liest sich alles sehr viel versprechend und vor allem, alles mit Bedacht und der nötigen Vorsicht!

    Und das die 3 im Marathon bei dir fallen wir, vorausgesetzt du hast endlich einmal gute Bedingungen, da bin ich mir sicher, drauf hast du es auf alle Fälle, ganz sicher!

    Dir alles Gute, viuele Laufkilometer, Glück und Gesundheit,
    Steffen

  2. * Frohes neues Jahr! *

    Ich wünsche Dir, dass ein defekter Reisverschluss das Schlimmste ist, was Dir 2011 widerfährt. Aber vor allen Dingen wünsche ich Dir für dieses Jahr 364 weitere Tage ohne Verletzungen und Krankheit!

    Lass es laufen, Laufmeister: wir lesen uns 🙂

    Gruß aus Bremen
    Eddy

  3. Lieber Kay,

    Dir und den Deinen auch ein frohes neues Jahr!
    Warum muß das Jahr im Winter anfangen? Im Frühling mit Tauwetter und den ersten Blüten fände ich das viel wohlschmeckender. 😉
    Packen wir`s an. So, wie es eben ist…
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was uns erwartet. 🙂

    *hibbel*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.