WM-Laufspiel: Ich vertrete England

Christian hat mal wieder eine geniale Idee, wie man unseren Laufsport mit der WM verbinden kann: Mit einem WM-Laufspiel. Dabei tritt für jedes Land ein Läufer an, der an dem Spieltag der WM nicht mit Toren, sondern mit gelaufenen km den Sieg erringen kann.

Durch Losentscheid darf ich nun England vertreten und werde mich mit Kathrin (USA), Henry (Algerien) und Uwe (Slowenien) messen. Hoffentlich kommt es nicht zum Elfmeterschießen 😉

Ich finde diese Idee super und möchte natürlich ins Finale.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

WM-Laufspiel Vorrunde

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.