Unser Run 4 Haiti plus 4 Tore

Meine beiden Jungs waren sofort dabei, als ich Ihnen gesagt habe, dass ich am Sonntag für die Erdbebenopfer Laufen und Spenden werde. Nach dieser super Organisation von Hendrik, habe ich für uns die Startnummern ausgedruckt und diese schon bereit gelegt. Aber zuerst stand noch ein Hockey Turnier am Sonntag Vormittag an. Ganz spontan hat mein Großer dann gesagt, dass er für jedes Tor, das er schießt einen Euro zusätzlich zum Lauf bezahlen möchte. Direkt im ersten Spiel hat er dann in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick hingelegt, das kann teuer werden. Am Ende sind es dann bei 2 Siegen und einem Unendschieden 4 Tore geworden.

Allerdings hatte er sich ziemlich verausgabt, aber trotzdem hat er noch den Lauf von 3,4 km mitgemacht. Mein „Kleiner“ konnte sich den ganzen Vormittag ausruhen, der war fit und hat die Strecke locker gemeistert. Mir hat dann leider die Kälte ja den Rest gegeben, aber für einen guten Zweck….

Insgesamt haben wir dann, mit meinem langen Lauf von Samstag, 40 Euro zusammen bekommen. Aber auch die Laufmonster haben neben den persönlichen Spenden nochmals 100 Euro aus unseren gewonnenen Prämien gespendet.

CIMG1543CIMG1542CIMG1541

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.