Operation Vorfußläufer

Alle Spitzenläufer sind Vorfußläufer. Nur so kann man durch kurzen Bodenkontakt ohne großen Kraftaufwand schnell laufen. Soweit die Theorie. Ich versuche seit gut einem Jahr, meinen Laufstil dahin gehend zu verbessern, dass ich nicht mehr beim Laufen auf der Ferse auftrete und dann über den gesamten Fuß abzurollen. Ich glaube auch, dass es mir zumindest bisher besser gelingt, eher auf dem Mittelfuß zu laufen. Aber ich will ja richtig schnell werden :crazy:. Und dafür muss will ich auf dem Vorfuß laufen (muss ich das wirklich? Egal). Ein Bericht bei Christian über einen neuartigen Laufschuh Sportschuh ohne Hacke hat mich dann neben einem Besuch im Bonner Museum, wo zur Zeit eine Dinosaurier Ausstellung ist auf eine Idee gebracht. Folgendes habe ich bei einem ausgestellten Dinosaurier gelesen:

„Wie bei fast allen Dinosauriern sind auch bei Lagosuchus die Hinterbeine deutlich länger als die Vorderbeine. Der Längenunterschied ist so groß, dass man davon ausgehen kann, dass er fast ausschließlich auf den Hinterbeinen lief. Die langen Beine ergeben sich durch eine für Dinosaurier typische Verlängerung des Fußes und des Unterschenkelknochens, die dem Tier erlaubt, auf den Zehen zu gehen, ohne den gesamten Fuß aufzusetzen. Aufgrund dieser Eigenschaft konnte der leicht gebaute Lagosuchus schnell und ausdauernd laufen.“

DSC00856

Nun meine Überlegung: Könnte man nun nicht einfach hingehen, und durch eine Operation entweder der Fußgelenke oder Verkürzung der Achillessehne den Fuß in eine solche „gezwungene“ Stellung bringen, dass man automatisch auf dem Vorfuß läuft/geht. Hätte auch für kleinere Menschen den Vorteil, an Größe zu gewinnen. Vielleicht ließt ja hier auch jemand mit, der sich mit sowas auskennt ;).

Ich hoffe, es nimmt niemand meine Ausführungen hier für Ernst! Aber wenn man so krank auf dem Sofa liegt und viel Zeit hat, dann kommt man schon auf seltsame Gedanken.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Advertisements

6 Kommentare

  1. Nur ’ne kleine Anmerkung – nicht alle Spitzenläufer sind Vorfußläufer. Wenn ich mich recht entsinne, hat Haile Gebrselassie so um 2005 rum seinen Laufstil auf „Vollfuß“ umgestellt – und ist so (noch) Marathonweltrekordhalter…

    1. Herzlich Willkommen in meinem Blog. Dafür könnte man aber danach viel schneller werden… ;-))

      Du hast Recht und das merke ich ja gerade, da ich zur Zeit wegen der Erkältung nicht laufen kann 😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s