Wegen Daisy den langen Lauf vorgezogen

Was tut man nicht alles für eine Frau! Da wird dieses Mädel im Radio angekündigt, man solle sogar noch heute am Freitag für sie einkaufen gehen und bloß nicht mehr das Haus verlassen! Man, muss das eine tolle Frau sein. Bei unserem Supermarkt waren tatsächlich die Regale schon leer und auf den Straßen war richtig die Hölle los. Da ich heute durch neue Arbeitszeiten schon um 15.00 Uhr frei hatte, habe ich natürlich die Gunst genutzt, um auch mal wieder bei Sonnenschein laufen zu können und dann auf die tolle Frau zu warten. So habe ich den dann für morgen anstehenden langen Lauf von 20 km auf heute verlegt, damit ich die Zeit mit Daisy genießen kann.

Irgendwie habe ich mich aber durch den Sonnenschein ein wenig blenden lassen. Es war dann doch kälter, als ich angenommen hatte und ich habe ganz schön auf der Strecke gefroren. Die Bodenverhältnisse sind immer noch nicht viel besser, eher sogar noch durch reines Eis auf Feldwegen und in den Seitenstraßen glatter als am Montag. Ich habe mich aber nicht abschrecken lassen und habe die Einheit durchgezogen. Kann mich ja nicht blamieren, was soll Daisy denn von mir denken.

Strecke: 20,14 km; Zeit: 01:42:16; Puls: 155; Pace: 5:04

Nun sitze ich hier und warte auf diese Frau und die lässt sich Zeit.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Vic 08.01.09

9 Kommentare

  1. Hallo Kay,

    eine wahrlich kluge Entscheidung! Wir dürfen uns heute 35 bzw. 40 Km durch den tiefen Schnee quälen :-(.

    Ein Hotel für Berlin haben wir NOCH nicht! Sollen wir beschied sagen wenn wir was haben?

    LG
    Steffen

  2. Ja, hamsterkäufe tätigen *rofl*
    Wenn man bedenkt, dass ich heute noch ganz inn Ruhe zum Fußball fahren konnte – das ging relativ problemlos!

  3. 20 Kilometer bei der Kälte, respekt! Dazu kann ich mich in diesem Winter nicht überwinden. Ich habe noch immer genug vom letzten, harten Winter.

    Viele Grüsse…. auch an Daisy, wenn du sie denn treffen solltest 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.