Training: Intervall 10×600 bei Nieselregen. Bäh!

Ich kann mich mit Regen einfach nicht anfreunden! Immerhin bin ich trotzdem gelaufen, aber Freunde werden wir nicht mehr. Ich hatte es mir ja schon gedacht, dass der zu schnelle LongJog vom Wochenende sich irgendwie bemerkbar machen wird. Die 2 km einlaufen waren nicht gerade das gelbe vom Ei. Schwere Beine und dann noch das Wetter dazu, eigentlich ein guter Grund, umzudrehen und vor den Fernseher oder so. Nein, den Schweinehund musste ich besiegen.

Die Vorgabe waren 10 x 600 in 3:57 mit 400 Trabpause. Das Tempo habe ich natürlich nicht eingehalten, wie immer 😳 Ich konnte allerdings aufgrund der Dunkelheit und des Regens nicht wirklich etwas auf der Uhr erkennen und daher wusste ich auch nicht, wie schnell oder langsam ich war. Nach den ersten beiden Einheiten wurden die Beine besser, aber zum Ende der 600 Meter musste ich doch sehr beißen. Nachdem ich mir jetzt auch mal die einzelnen Splits angesehen habe, ist mir auch klar, warum das so war. Ich bin die Einheiten in einem Tempo von rund 3:41 gerannt. Hätte ja nicht gedacht, das ich das zu diesem Zeitpunkt schon schaffen kann. Hat aber mal wieder richtig Spaß gemacht, allerdings war ich durch und durch nass >:-[ Aber morgen, da bin ich mir ganz sicher, werde ich wieder schwere Beine haben, da merke ich jetzt schon.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Intervall 10x600 09.12.09

6 Kommentare

  1. Es gibt auch Uhren mit Beleuchtung … und der Regen … naja, ich muss es wohl aufgeben, ihn dir gut zu reden. Daher lobe ich dich einfach nur für das starke Training – vor allem wenn es ansonsten nicht deinen Wünschen entsprach!

  2. Mein lieber Kay,
    Intervalltraining im Dezember, hmm, scharf nachdenk, für was? Hast Du noch einen Lauf in diesem Winter? Also ich sammle nur Kilometer um die GA zu verbessern. Du bist echt der Knaller…

    Sei lieb gegrüßt,
    Steffen

  3. @Hannes das Einzige was nicht meinen Wünschen entsprach, war das Wetter.

    @Steffen Ich mache das nur, damit die Muskel nicht vergessen, was im Frühjahr wieder auf sie zukommt 🙂 , außerdem stand es so im Plan.

    Grüße an Euch beide!

    Kay

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.