So ein Lauf im Regen ……

Wer kennt denn noch MAD-Hefte? Ich war in meiner Jugend ein totaler Fan dieser Hefte. Es gab da mal ein Sonderheft mit einer kleinen Geschichte, an die ich immer denken muss, wenn ich mal wieder bei einem Lauf durch Regen nass werde. (Speziell für Christian, Salut!)

Regen Bild 1

So auch gestern Abend. Auf dem Plan stand ein 6 km Lauf im Wettkampftempo. Allerdings war mir die Vorgabe vom Vicsystem mit 4:22 etwas zu langsam. Nach 2 km einlaufen begann es dann auch schon zu regnen und so habe ich dann beschleunigt. Ich war erstaunt, wie schnell die 6 km erledigt waren, lag sicherlich daran, dass ich wieder mit Musik unterwegs war und ich durch den Regen mich noch zusätzlich beeilt habe. Dieses Intervall bin ich dann in 24:24 Minuten (4:04) gelaufen. Als es dann zum Auslaufen ging, wurde der Regen auch weniger bzw. hörte zum Schluss dann ganz auf. Sehr schöne Einheit, gerne wieder 😉

Hier noch die Auflösung zum Bild oben:

Regen Bild 2

MAD war schon klasse damals, finde ich zumindest. Das Heft ist übrigens von 1986!

Strecke: 15,4 km; Zeit: 01:10:49; Puls: 170; Pace insgesamt: 4:35

Vic 02.12.2009

Laufmeister – immer schön laufen lassen

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.