Testbericht NewBalance 758 und Training

Der Schuh von NewBalance kam bereits am Montag und am Mittwoch konnte ich ihn dann testen. Vom Aussehen her finde ich ihn schon ganz gut gelungen, was aber schon beim ersten Blick auffällt, die Sohle ist sehr dick. Zumindest in meinen Augen ist das so, da ich normalerweise eher die Leichtgewichte trage und durch mein Gewicht auch keine große Dämpfung brauche. Und schon nach den ersten Metern spürte ich, dass der Schuh für meine Gewichtsklasse sicherlich nicht so der optimale Schuh ist. Es fühlte sich eher an, als würde ich auf Kissen laufen. Anfangs hatte ich echt Probleme, mir nicht ständig selbst in die Waden zu laufen. Aber mit der Zeit kam ich immer besser damit zurecht und im Großen und Ganzen ist der Schuh schon in Ordnung. Auch vom Gewicht her, hing er nicht wie ein Klotz am Bein. Ich habe auch zwischendurch mal einige Steigerungen gemacht und das hat sehr gut geklappt, obwohl der Schuh ja eher für den Fersenläufer ist, was ich ab und zu auch noch machen. Die Umgewöhnung des Laufstils ist eine langwierige Angelegenheit. Es wird besser.

DSC00804

Ach ja, Training gab es auch noch. Ich habe es doch noch geschafft, zwischen all den Terminen eine gute Stunde zu laufen. Wieder normaler Dauerlauf, natürlich wieder zu schnell, aber den Puls konnte ich immer gut bei rund 150 Schlägen halten. Diese Woche ist die Regenerationsphase zu Ende gegangen. Ab nächster Woche wird das Tempo wieder was schneller. Aber mit meiner Planung bin ich immer noch nicht wirklich weiter gekommen. Sicher ist nur schon, dass ich im Frühjahr meine bisherige Halbmarathonzeit in Angriff nehmen werde. Auch hierzu werde ich natürlich in Kürze berichten.

Vic 14.11.09

Laufmeister – immer schön laufen lassen

3 Kommentare

  1. Ich hab die Schuhe auch für umsonst gekriegt un dsie sind jeden Cent wert 🙂
    Wünsche Dir ne verletzungsfreie Vorbereitung und natürlich einen ordentlich dreckigen SMR 2010. Man sieht sich…

    Takel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.