Training: Normaler Dauerlauf

Das war eine ganz schön harte Woche. Verdammt viel Stress beim Job, dafür habe ich jetzt aber meinen Schreibtisch soweit wieder leer und ich kann mich den kommenden wichtigen Aufgaben zum Jahresende widmen.

Das heutige Training sollte wieder ein normaler Dauerlauf in einem 6:00 Schnitt werden, aber nach der ganzen Arbeit brauchte ich was zum abreagieren. Es war zwar deutlich langsamer als noch am Mittwoch, aber die vier Steigerungen zwischendurch haben dazu beigetragen, dass ich die Woche auch mental hinter mich gebracht habe. Jetzt kann das Wochenende kommen und morgen will mein Jüngster zu einem Handball Probetraining. Da bin ich mal gespannt, ob ihm das gefallen wird. Sonntag geht es dann mit Freunden und Kindern zum Schlittschuhlaufen, zum 2. mal in meinem Leben! und irgendwie muss ich da auch noch meinen Wochenendlauf reinbringen. Bloß nicht schon wieder Stress :no:

Strecke: 12,28 km, Zeit: 01:05:19; Puls: 150; Pace: 5:19

Vic 13.11.2009

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Ein Kommentar

  1. Stell dir den Wecker zwei Stunden früher und schon geht das problemlos – die Zeit wirst du ja wohl noch finden 😉

    Wünsche dir ein schönes Wochenende! Handball ist immer gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s