Training: 80 Minuten MDL bei sommerlichen Temperaturen

Am Montag bin ich noch in langer Hose gelaufen und heute, 19.30 Uhr und immer noch 20°! Allerdings konnte man am Horizont schon die ersten Blitze des angekündigten Gewitters sehen. Hoffentlich schaffe ich das Training noch vorher.

Ich muss sagen, vom HM am Wochenende spüre ich nichts in den Beinen. Es lief von Anfang an richtig rund und ich hatte sofort das richige Tempo gefunden. Es schwankte zwischen 4:30 und 4:40 pro km. Und den Puls habe ich locken immer unter 160 gehalten. *stolz*

Strecke: 18,35 km; Zeit: 01:24:10; Puls: 157; Pace: 4:35

Gewitter ist übrigens wieder abgezogen.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.