40 Minuten lockerer Dauerlauf

Ist Urlaub nicht schön?! Einfach mal schön ausschlafen, die Kids sind bei Oma und Opa, alles ganz gemütlich machen und dann, nachdem sich der erster Herbstnebel :??: wieder verzogen hat eine lockere Runde über 8,6 km laufen. Dafür darf ich aber jetzt gleich den Haushalt machen und mit meiner mir aufgetragenen to-do-Liste beginnen… XX(

So langsam kommt auch wieder die Sonne raus und da freuen sich doch die Fenster, wenn sie wieder im Glanze erstrahlen.

Wer hat eigentlich gesagt, das Urlaub schön ist 😉

Strecke: 8,6 km; Zeit: 42:04; Puls: 146

Laufmeister – immer schön laufen lassen

4 Kommentare

  1. Aber eine to-do Liste läßt sich doch einfacher und frischer abarbeiten nach so einem schönen Lauf!
    Erst recht in der Urlaubszeit!
    Fenster putzen sind die Features im Urlaub. 😉
    Im Alltag übergeht bzw. verschiebt man solch lästige Arbeit gerne.

  2. Also ich sehe das mit dem Fensterputzen auch nicht so eng – habe ich in meinem Urlaub vor 14 Tagen auch gemacht, 14 Stück! Aber es macht ja auch irgendwo Spaß, denn mein Schatz ist ebenfalls leidenschaftliche Läuferin – und so schaffen wir uns eben mehr gemeinsame „Laufzeit“.
    Also, Kopf hoch, denn auch ihr habt doch sicherlich BEIDE etwas davon. Und mit einem schönen Läufchen geht das doch sicherlich fast von alleine…

    LG
    Steffen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.