Long Jog – Regen, Wind, Sonne

Nein, es macht mir keinen Spaß bei Regen zu laufen. Da kann DocRunner noch so davon schwärmen, es ist nicht mein Wetter.

Eigentlich sollten es heute 150 Minuten mit einem max. Puls von 160. Aber nach diesen 3-4 Platzregen, dem starken Wind, dann wieder Sonne und direkt wieder schwülwarm hatte ich nach 100 Minuten und 20,41 km die Sch…. voll. Nach der heißen Dusche werde ich mir jetzt schön einen Kaffee machen und dann auch mal einen Nachmittag und Abend ohne Kinder genießen. Die dürfen heute mal Oma und Opa ärgern und wir werden den Abend mal mit einem netten Essen und vielleicht den Kölner Lichtern genießen.

Einen schönes Wochenende allen.

Laufmeister – immer schön laufen lassen

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich glaube lange Strecken im Regen zu laufen würde mir auch kein Spaß machen. So 5km oder so sind in Ordnung. Nur dann wird die Kleidung echt schwer und bei so niedrigem Puls wird es sicher auch schnell kalt. Dann lieber das Training verkürzen anstatt eine Erkältung zu riskieren.

  2. He Kay,

    ich sag jetzt mal nix zu Deinem Glück knapp 2 Stunden bei mehreren Platzregen unterwegs gewesen zu sein :>>

    Ich hatte nämlich kein Glück, bei Sonne, Wind und starken 20°C durfte ich knapp 18 Kilometer durch den Wald rennen.

    Ein neidisches Salut B)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s