Training: ZDL – zügiger Dauerlauf bis 170

Und schon wieder eine schnelle Einheit. Mein Trainingsplan meint es diese Woche aber echt gut mit mir :DD Diesmal 30 Minuten zügiger Dauerlauf, Puls bis 170. Da ich aber dummerweise ein wenig an den Einstellungen meiner Garmin 405 rum gespielt habe, wurde mir während des Laufens nur der durchschnittliche Puls angezeigt. Umso schwieriger war es natürlich, das Tempo entsprechend einzuhalten. Aber ein Handbuch lesen, brauche ICH doch nicht :##

Im nachhinein hat sich aber gezeigt, dass ich das doch mittlerweile ganz gut im Griff habe mit dem Tempo. Die 30 Minuten bin ich in einem 4:05 Tempo gelaufen und das hat nach der Auswertung der Daten einen Puls von 172 ergeben.

Mit Ein- und Auslaufen jeweils 15 Minuten ergibt sich damit eine gelaufene Strecke von 13,76 km, O Puls von 165 und einem Schnitt von 4:33 pro km. Ein sehr schöne, feine, kleine schnelle Einheit, die kann es ruhig öfter geben :b

Laufmeister – immer schön laufen lassen

2 Kommentare

  1. Dein zügiger Dauerlauf unterscheidet sich ja im Puls kaum vom Fahrtspiel und vom LongJog. Echt nicht schlecht…
    Und Handbücher liest man wirklich nicht!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.