Training – MDL (mittlerer Dauerlauf) 40 min

Nun ging es also heute los, mit meinem neuen Training. Schön langsam, nicht so bekloppt losrennen, möglichst viele km und natürlich möglichst schnell. Sondern, 40 Min mittlerer Dauerlauf (MDL) und zwar im Pulsbereich 151 – 160. Problem war allerdings, dass meine Garmin natürlich wieder keinen Saft hatte, wieder mal vergessen an die Steckdose zu hängen:-/
Also musse ich meine alte Polaruhr raus suchen, nur hatte ich diese so gut versteckt, dass ich tatsächlich eine viertel Stunde gesucht habe. Und dann hat dieser dämliche Pulsgurt nicht wirklich funktioniert. Wie soll ich denn in einem bestimmten Pulsbereich laufen, wenn ich keinen Puls habe |-| Nach ca. 2 km aber wurde der Puls dann doch angezeigt und so konnte ich in aller Ruhe mich auf die „neue“ Geschwindigkeit konzentrieren und habe auch auf meinen Laufstil geachtet. Das ganze war sehr angenehm und so bin ich dann insgesamt 45 Minuten und 8,5 km gelaufen.

Jetzt fühle ich mich sehr gut und bin auf das weitere Training gespannt und vor allem, wird es sich wirklich so positiv auf meine Ausdauer auswirken? Ich werde berichten und bis zum nächsten mal.

Immer schön laufen lassen – Laufmeister

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.