Ein Kommentar

  1. Ja, ich habe es sehr genau gelesen und bin grundsätzlich angetan, habe es aber entnervt wegelegt, weil alle, sehr genau einzuhaltenen Trainingszeiten auf Meilen bezogen sind. Wenn Du jede einzelne Zeit in km umrechnen willst, dann gerne. Dabei ist das so kompliniert, weil die Zeiten nicht mit dem Taschenrechner nach Dezimalsystem funktionieren. Also, solange kein auf europäische Streckenmaße abgestimmtes Trainingsprogramm beigefügt wird ist es witzlos, sich mit dem Buch abzuquälen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.