Training – HM mit Kölner Hügellauf

Am Freitag stand ein gemeinsamer Lauf mit Lauffreund Harald auf dem Programm. Wir wollten eine lockere Runde im Stadtwald absolvieren. Insgesamt wurde daraus ein Halbmarathon mit diversen kurzen Hügelsprints, die es doch ganz schön in sich hatten. Aber insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht. Danke nochmal Harald, hat ja auch was für Sonntag gebracht, super Leistung!

Den HM haben wir in 01:45:48 hingelegt, nach den schnellen Einheiten in der Woche ein sehr entspannter Lauf. Werden wir auf jeden Fall wiederholen.

5 Kommentare

  1. Hallo Kay,

    ja, das sollten wir wiederholen. Vielleicht waren es aber auch die anschließenden Elektrolyte oder Deine restlichen Pommes, die mir am Sonntag halfen. Bis KM5 war ich sogar auf Bestzeit, dann verlor ich aber Kraft und einmal fast den Schuh. Wir war das Hockeyspiel?

    Viele Grüße
    Harald

    1. Es lag sicherlich an dem Elektrolyte-Getränk, warst Du denn noch lange dort?

      Das Hockeyspiel war sehr gut. Das erste Spiel gegen Aachen 0:0, wobei wie der FC, haushoch überlegen! Das zweite Spiel gegen Schwarz-Weiß Bonn mit 2:0 gewonnen, mit einem Tor von meinem Sohn. Der Sonntag war gerettet.

      Grüße

      Kay

      1. Hello again!

        Ne, ich war auch nicht mehr lange da. Hatte ja auch schon genug auf dem Deckel und im Körper:)
        Is nun Stammtisch oder nicht?
        Bis später
        Harald

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s