Endlich Marathon unter 3 Std. gelaufen..

nur leider nicht alleine und an einem Stück. Der Pulheimer Staffelmarathon war ein voller Erfolg. Ich bin die erste Etappe von 7,195 km gelaufen und trotz des starken Winds, konnte ich mein geplantes Tempo laufen und habe nach 28:06 an die Nummer 2 übergeben. Einen genauen Bericht gibt es unter http://laufmonster.de/wordpress/2009/01/19/pulheim-war-erst-der-anfang/

Einmal eine Zeit von 2:46:41 laufen, wäre ein absoluter Traum.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Laufmonster sind einfach eine super Truppe.

Heute musste leider der normale Dauerlauf wegen der Orkanböen und des starken Regens ausfallen. Außerdem musste noch der Geburtstag von Sohn 2 für morgen vorbereitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.